Vorübergehend geschlossen

Liebe Gäste, liebe Freunde,

ich habe nach einem längeren Gespräch mit meiner Frau entschieden das Restaurant El Greco aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend zu schließen. Dies ist der schmerzlichste Schritt meines Lebens.

Denn seit über 30 Jahren steht das El Greco für gutes und reichliches Essen in unserer Region. Viele von Ihnen sind seit Jahren treue Gäste und wissen unsere Arbeit zu schätzen. Jedoch geht eine so lange Zeit auch an uns nicht spurlos vorbei. Das Herumrennen und lange Wachbleiben macht müde, außerdem sind meine Frau und ich auch nicht mehr die Jüngsten. Aber auch auf dem Arbeitsmarkt sieht es mau aus, kaum einer möchte in der Gastronomie arbeiten. Jedoch schließen wir nicht alleine deswegen; der Grund liegt im Besonderen in der Frage, ob wir den hohen Ansprüchen, die wir selbst an uns als Gastronome anlegen, noch nachkommen können.

Wohl niemand wird leicht, geschweige denn leichtfertig, die Arbeit aufgeben wollen, an der das ganze Herzblut hängt. Eine Arbeit die uns zu dem gemacht hat was wir heute sind.

 

Wir danken von ganzen Herzen der großen Mehrheit unserer Gäste, die uns bis heute treu geblieben sind! 

Abschließend ein Satz den ich von einem deutschen Politiker gehört habe und den ich sehr passend finde. 

„Wir waren immer bereit zu kämpfen, aber wir haben die Grenzen unserer Kräfte erreicht.“

 

Vielen Dank

 

Anestis & Sofia

 

P.S.: Wir hoffen, wenn alles gut geht nach der Genesung uns hier wieder zu sehen!